P1000554Verona

Für einen Abstecher auf dem Weg in den Süden Italiens oder auch für einen Wochenend-Trip ist Verona unbedingt zu empfehlen. Neben den monumentalen Opern-Aufführungen in der Arena und den Reminiszenzen an das Romeo & Julia Drama bietet die Stadt ein wunderschöne Innenstadt mit netten Geschäften, feinen Restaurants und schicken Bars. Ausserdem lohnen einige alte Kirchen und Innenhöfe den Besuch.

Wir haben sehr nett und gut im Ristorante Greppia gegessen – netter Innenhof und solide regionale Gerichte. Grosser Andrang herrschte auch bei der Pizzeria Impero, wohl besonders bei Einheimischen beliebt. Viel los ist abends auf dem Piazza dell Erbe, z.B. im Cafe Mazzanti. Um die Ecke in der Via Rosa verleiten das Archivio und das Caffe Monte Baldo zu einem Drink oder Glas Wein.

Wer das Leben in Verona in vollen Zügen geniessen will, dem empfehle ich das Hotel Gabbia d’Oro, das direkt in einer der Einkaufsstrassen liegt, aber trotzdem ruhig ist. Tritt man ein, fühlt man sich ein paar Jahrzehnte zurückversetzt in diesem alten, verwinkelten Gebäude mit sehr viel Antiquitäten und Dekoration und Farben. Ganz wunderbar ist das Frühstück u.a. mit italienischen Kuchen und diversen Schokoladen-Cremes..

Es gibt jedoch auch die Option, dem Trubel zu entgehen und etwas ausserhalb im Byblos Art Hotel Villa Amista zu nächtigen. Welch ein spektakuläres Hotel! In einer venetianischen P1020334Villa aus dem 16. Jahrhundert findet sich eine grossartige Ansammlung zeitgenössischer Kunstwerke (u.a. Damien Hirst, Cindy Sherman) und Designermöbel. Umgebung wird das Gesamtkunstwerk von einem herrlichen Park mit einem schönen Schwimmbad. Restaurant und Frühstück sind teuer, aber das Abendessen war sehr fein. Unser Zimmer 29 war grosszügig und ruhig. Das Hotel bietet einen kostenlosen Shuttle-Service nach Verona, so dass Stadt-Erlebnis, Entspannung und Kunst bestens kombiniert werden können. Bei Gelegenheit auf jeden Fall einmal vorbeischauen!

  1. Verona: Um in die Arena von Verona zu gehen, empfiehlt sich das bed&breakfast Hotel „Bergamini“ in Gargagnago. Sehr charmant mit Pool, ca. 20 Minuten von Verona entfernt direkt neben dem Weingut Masi. Dort kann man ein Tasting mit Abendessen machen (vorher buchen).